14. Marketingtag Sächsische Schweiz, 7. November 2018

Spannende Vorträge erwarten Sie beim 14. Marketingtag Sächsische Schweiz:

Helmut Muthers

Vortragsredner, Seminarleiter und Buchautor, Betriebswirt, Expert-Member des Club 55 und Landesgeschäftsführer NRW des Bundesverbandes Initiative 50plus. 1994 gründete er das Muthers Institut für Strategisches Chancen-Management.

1.Topvortrag (15.50 Uhr):

„Babyboomer-Wie ticken die Alten?“

Babyboomer: Wenig kreativ und belastbar, wenig loyal und wechselbereit oder agil und gebildet, mobil und wohlhabend, genuss- und konsumorientiert. Die Meinungen über die Älteren und die Älteren selbst waren noch nie so unterschiedlich wie heute. Wie ticken sie wirklich? Wie geht erfolgreiche Kommunikation zwischen jüngeren und älteren Führungskräften und Mitarbeitern / Kunden? Wie gehen sie mit der Digitalisierung um? Wie steht es um ihre Motivation und Leistungsbereitschaft sowie ihr Kaufverhalten?

Dr. Steffi Burkhart

Die ehemalige Leistungssportlerin hat Sportwissenschaften in Köln studiert und in Gesundheitspsychologie promoviert. Sie macht sich stark für die Bedürfnisse, Wünsche und Ansprüche ihrer Generation, der Generation Y!

2.Topvortrag (18.00 Uhr):

"Generation Y - Was erwarten die Jungen?"

Generation Y (*1980-1995): Respektlos, verwöhnt, faul oder neugierig, fordernd, flexibel. Die Meinungen über die Jugend von heute klaffen weit auseinander. Wie ticken sie aber wirklich, die Jungen, die nächste Generation, unsere Zukunft? Welche besonderen Bedürfnisse und Erwartungen haben sie als Mitarbeiter, Kunden und Konsumenten?